Die Neue Kirche hat eine Reihe prchtiger Kronleuchter aus Kupfer. Obwohl die Kronleuchter aus jngerer Zeit stammen, sind die zierlichen Lampen ganz im Stil der Handwerkstradition des 17. Jahrhunderts gefertigt worden.

Krönung
Wahrscheinlich wurde die Neue Kirche bereits vor langer Zeit mit Kronleuchtern erhellt. Das galt mit Sicherheit auch für die Alte Kirche, bis die dortigen Lampen verkauft wurden, um die Kosten für die Restaurierung nach einem Feuer im Jahr 1921 zu finanzieren. Wohin die ursprünglichen Leuchten aus der Neuen Kirche verschwunden sind, ist unklar. Die heutigen Exemplare sind jedenfalls ein krönendes Geschenk anlässlich der 600-Jahr-Feier der Neuen Kirche im Jahr 1981.

Timeline »

Timeline schließen ×